Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Energieeffiziente LED-Beleuchtung

Die Kommunen der Klimaschutzregion Flensburg wollen besonders im Bereich Energieeffizienz viel verändern, dabei ist die Sanierung von Straßenbeleuchtung oder anderen Leuchtmitteln ein sehr guter Anfang.

 

Die Gemeinden Eggebek, Jörl und Süderhackstedt im Amtsbereich Eggebek haben diesen Schritt bereits umgesetzt, indem sie 73 Straßenlaternen und die Fluchtlichtanlage des Jörler Sportplatzes erneuert haben. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit hat für die Maßnahme eine Zuwendung von insgesamt 13.590€ (20% des Investitionsvolumens) zur Verfügung gestellt:

Förderkennzeichen: 03K12374, Laufzeit: 01.10.2019-30.09.2020

 

Die Gemeinde Jerrishoe im Amtsbereich Eggebek hat 33 neue LED-Leuchten entlang des Radweges an der Tarper Straße (K87) errichtet, um den ortsverbindenden Radweg attraktiver und sicherer zu machen und den Radverkehr in der Gemeinde zu stärken. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit hat für diese Maßnahme eine Zuwendung von insgesamt 11.502€ (30% des Investitionsvolumens) zur Verfügung gestellt:

Förderkennzeichen: 03K15258, Laufzeit: 01.03.2021-28.02.2023

 

Auch die Gemeinde Harrislee ist unermüdlich dabei energieeffiziente Beleuchtung im Bestand und im Neubau zu etablieren. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 

www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

 

ptj
bmunki

 

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Kontaktdaten

Klimaschutzmanagement Region Flensburg

Amt Eggebek

Hauptstr. 2
24852 Eggebek

 

 

Tel.: (04609) 900-203 / -204

Suche

Mitglieder

 
Janneby
Dollerup
Tastrup
Grossenwiehe
Oeversee
Maasbuell
Nordhackstedt
Handewitt
Munkbrarup
Jerrishoe
Schafflund
Ausacker
Grundhof
Suederhackstedt
Eggebek
Sieverstedt
Medelby
Tarp
Westerholz
Freienwill
Harrislee
Husby
Wanderup
Huerup
Sollerup
Langstedt
Ringsberg
Hoerup
Joerl
Grosssolt