Teilen auf Facebook   Teilen auf X   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Neue Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Biodiversität im Tourismus

26. 09. 2023

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus fördert Maßnahmen zur Steigerung der Biodiversität im Tourismus in Schleswig-Holstein. Gefördert werden investive Maßnahmen wie:

 

 

  • insektenfreundliche, regionaltypische Umgestaltung von Außenanlagen

  • der Austausch vorhandener Außenbeleuchtung gegen insekten- und fledermausverträglichere Beleuchtung

  • das Aufstellen von sogenannten Insektenhotels und das Errichten anderer Nistmöglichkeiten für Insekten sowie das Anbringen von Vogel- und Fledermausnistkästen als Bestandteil einer Gesamtmaßnahme

 

Antragsberechtigt sind Betreiberinnen und Betreiber von Campingplätzen, touristisch genutzten Bauernhöfen, Beherbergungsbetrieben sowie lokale Tourismusorganisationen. Die Förderquote beträgt bis zu 80 Prozent und die zuwendungsfähigen Ausgaben müssen zwischen 5.000 € und 50.000 € liegen.

 

Zuwendungsanträge sind bis zum 31. Dezember 2024 schriftlich an das Tourismusreferat im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes-Schleswig-Holstein als Bewilligungsstelle zu richten. 

 

Bild zur Meldung: Bild von pixabay.com

Kontaktdaten

Klimaschutzmanagement Region Flensburg

Amt Eggebek

Hauptstr. 2
24852 Eggebek

 

Suche

Mitglieder

 
Huerup
Westerholz
Oeversee
Maasholm
Suederhackstedt
Ringsberg
Schafflund
Ausacker
Böxlund
Kappeln
Munkbrarup
Freienwill
Harrislee
Joerl
Hoerup
Rabenholz
Grossenwiehe
Husby
Lindewitt
Wanderup
Steinberg
Tarp
Holt
Sieverstedt
Jardelund
Hasselberg
Eggebek
Janneby
Steinbergkirche
Kronsgaard
Grundhof
Langballig
Jerrishoe
Gelting
Wallsbuell
Medelby
Weesby
Osterby
Langstedt
Grosssolt
Nordhackstedt
Sollerup
Dollerup
Handewitt