Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ideenwettbewerb "Engagiert für Klimaschutz"

04. 10. 2021

Die Bewerbungsphase für den Ideenwettbewerb des Programms ENGAGIERT FÜR KLIMASCHUTZ im Bundesnetzwerk bürgerschaftliches Engagement ist gestartet. Bis zum 31. Dezember 2021 können sich engagierte Organisationen bewerben, die das Thema Klimaschutz im Engagementfeld zivilgesellschaftlicher Organisationen aktiv stärken und (weiter-)entwickeln möchten. Neben innovativen Ideen geht es insbesondere darum, (neue) Kooperationen und Synergien auf Verbands-, Vereins- und Organisationsebene auf den Weg zu bringen. Wie und mit welchen Mitteln, ist der Kreativität der Bewerber*innen überlassen.

 

Jedes Projekt kann mit bis zu 50.000 Euro über einen Projektzeitraum von 1,5 Jahren gefördert werden. Die Projektpartner erhalten zudem Unterstützung in Form von Beratung, von Wissenstransfer mit weiteren Partnern und dem Austausch von Expertise und Ideen. Die Begleitung der Projekte erfolgt durch das BBE-Team, durch Vertreter*innen der Stiftung Mercator, unter Einbindung der Mitglieder des Beirats und weiterer Expert*innen aus dem BBE-Netzwerk.

 

Alle Informationen zum Ideenwettbewerb und Bewerbungsverfahren finden Sie unter:

https://www.b-b-e.de/projekte/engagiert-fuer-klimaschutz-ideenwettbewerb/

 

Mehr Informationen zum Programm finden sich hier:

https://www.b-b-e.de/projekte/engagiert-fuer-klimaschutz/

 

 

Kontaktdaten

Klimaschutzmanagement Region Flensburg

Amt Eggebek

Hauptstr. 2
24852 Eggebek

 

 

Tel.: (04609) 900-203 / -204

Suche

Mitglieder

 
Grundhof
Freienwill
Maasbuell
Husby
Handewitt
Tastrup
Janneby
Grossenwiehe
Hoerup
Joerl
Munkbrarup
Sollerup
Suederhackstedt
Sieverstedt
Huerup
Wanderup
Medelby
Langstedt
Grosssolt
Oeversee
Dollerup
Jerrishoe
Schafflund
Eggebek
Westerholz
Ausacker
Ringsberg
Harrislee
Tarp
Nordhackstedt